Kameldorn - Prosono international

Kameldorn

camel thorn

Hochwertiges Kameldornholz zu verkaufen

Kameldorn, lokal als Kameeldoring bekannt, ist ein dichtes Hartholz mit einer schönen rötlichen bis violetten Farbe.

Das Holz ist sehr stark und lässt sich leicht drehen. Es ist bei Messermachern in Südafrika beliebt und wurde von unseren internationalen Vertriebspartnern für eine Reihe von Anwendungen als Drechselholz gut angenommen.

ProSono bietet Kameldornblöcke und -rohlinge auf Standardmaß zugeschnitten an.

Dazu gehören Griffrohlinge und -blöcke für Werkzeug- und Messergriffe sowie Schalenrohlinge und Kanteln für Holzornamente, Stifte und andere einzigartige, handgefertigte Holzgegenstände.

Eigenschaften des Kameldorns

  • Familie: Hülsenträger Fabaceae
  • Alternative Namen: Kameeldoring (Afrikaans), Giraffendorn
  • Durchschnittliches Trockengewicht: 1.185 kg/m3
  • Kameldornhärte: 16.370 N auf der Janka-Skala
  • Holz: gleichmäßige mittlere Textur

ANWENDUNGEN

„Die Wenderohlinge habe ich durch meinen Freund bekommen. Lassen Sie mich Ihnen sagen, dass die Qualität hervorragend ist! Ich freue mich auf weitere Geschäfte mit Ihrem Unternehmen.“

~ Pedro Jorge, Portugal

Über Kameldornholz

Botanischer Name Acacia erioloba
Familie: Fabaceae (Hülsenträger)
Lokaler: Name Kameeldoring (Afrikaans)
Englischer Name: Camel Thorn
Verbreitung: Großes Verbreitungsgebiet, von Angola und Sambia im Norden, Namibia bis zum Nordkap in Südafrika.
Der Baum: Halblaubabwerfender Baum, dessen Größe von einem kleinen Strauch bis zu einem 20 Meter hohen Baum reicht. Es wächst in trockenen Wäldern auf trockenen und steinigen oder sandigen Böden. Die Rinde ist grau, blass und tief gefurcht. Der Baum hat beeindruckende, gefährliche Dornen. Es ist eine geschützte Art in Südafrika und darf nur mit einer entsprechenden Genehmigung geerntet werden.
Das Holz: ist hart und schwer. Seine Farbe ist dunkelrot bis violett, mit Splintholz, das von blassgelb bis rosa reicht. Die Kameldorndichte beträgt 1,15 t/m3 bei Lufttrocknung.
Veraltung: Das Holz trocknet ziemlich schnell, wenn es in ausreichend kleine Abschnitte geschnitten wird.
Bearbeitbarkeit: Das Holz ist schwer zu sägen aber ziemlich stabil und lässt sich gut drehen. Es bietet eine attraktive Farbe und ein glänzendes Finish.
Verwendung: Der Baum bietet Nutztieren wertvollen Schatten. Sein Holz wurde als hochwertiges Brennholz übererntet. In der Vergangenheit wurde es für Zaunpfähle, Bergbaustützen und Maschinenlager verwendet. Wird häufig für kleine Ziergegenstände wie Messer- und Werkzeuggriffe, kleines Geschirr, Küchenutensilien verwendet.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN KONTAKTIEREN SIE UNS